Porz hat Rot gewählt!Wir haben es geschafft! Die Porzer LINKE ist zukünftig sowohl im Porzer als auch im Kölner Rathaus vertreten. Herzliche Glückwünsche an Helmuth Krämer zur Wahl in die Bezirksvertretung und Sarah Niknamtavin zur Wahl in den Stadtrat!
Außerdem wurde noch ein ganz wichtiges Ziel erreicht: Die skandalöse Mehrheit aus Bürgerlichen und extremen Rechten, die 2014 den Bezirksbürgermeister gewählt hat, ist Geschichte!
Die Porzer LINKE steht für einen Neuanfang in der Bezirksvertretung:
  1. Wir wollen dazu beitragen, dass Henk van Benthem und Elvira Bastian, die 2014 mit den Stimmen von AfD und Pro Köln ins Amt gekommen sind, abgelöst werden.
  2. Wir wollen Gespräche mit SPD, Grünen und Die Partei führen mit dem Ziel, gemeinsam eine*n neue*n Bezirksbürgermeister*in zu wählen.
  3. Wir setzen uns dafür ein, dass im Porzer Rathaus zukünftig eine klare Haltung gegen Rassismus und die extreme Rechte gezeigt wird.