Aktionen

Aktionen

Gesunde Krankenhäuser für alle statt Aufrüstung

Unter dem Titel „ Gesunde Krankenhäuser für alle statt Aufrüstung – besser ins Gesundheitswesen investieren als in Rüstung“ fand  am 04.12.2020 von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr in unmittelbarere Nähe des Krankenhauses Holweide  eine gemeinsame Aktion des „Kölner Bündnisses für mehr Personal im Gesundheitswesen“ und des Bündnisses „Abrüsten statt Aufrüsten“ statt. Auch Genossinnen und Genossen…

mehr
Aktionen

Europa für alle – deine Stimme gegen Nationalismus

Für ein soziales, demokratisches und ökologisches Europa – und gegen das Europa der Großbanken und Konzerne, der Konservativen und Faschisten demonstrierten 45.000 Menschen am 19. Mai in Köln. DIE LINKE.Köln mittendrin. Viele Menschen in Deutschland verbinden mit Europa sehr viel Positives und Wichtiges: Frieden zwischen den europäischen Nationen; eine Kultur, die Aufklärung, Menschenrechte, Universalismus, Feminismus…

mehr
Aktionen

Privatisieren der Autobahnen im Grundgesetz ausschließen

  Köln – Mit einer Aktion am Bonner Verteilerkreis, machte am 10. Mai 2017 DIE LINKE. zusammen mit der Direktkandidatin für den Landtag NRW, Gunda Wienke, und dem Bundestagsabgeordneten Matthias W. Birkwald, auf die drohende Privatisierung der Bundesautobahnen aufmerksam.Schon in der kommenden Sitzungswoche will die große Koalition eine Grundgesetzänderung durchbringen, um damit die Bundesautobahnen an…

mehr
Aktionen

Sexkauf verbieten? Infoveranstaltung zu den Nordischen Erfahrungen

Sexkauf verbieten? Infoveranstaltung zu den Nordischen Erfahrungen Samstag, 30. Mai 2015, 14:00 Uhr im Barbara-von-Sell-Berufskolleg, Niehler Kirchweg 118, Köln-Nippes In Schweden, Norwegen und Island ist der Kauf von Sex seit 1999 bzw. 2009 verboten. Was waren die Ziele und was wurde tatsächlich erreicht? Wie werden die Erfahrungen mit der nordischen Politik bewertet? Dazu möchten wir…

mehr
Aktionen

Globaler Aktionstag am 1. November 2014 für Kobanê

Tausende solidarisierten sich in Köln mit dem Widerstand Am 1. November 2014  folgten dem Aufruf „Globaler Aktionstag für Kobanê“ von  NAV-DEM (Demokratisches Gesellschaftszentrum der Kurd_innen in Deutschland e.V) bundesweit 20 Städte (Freiburg, Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt, Berlin, Köln, Düsseldorf, Bielefeld, Hannover, Bremen, Hamburg, Leipzig, Erfurt, Saarbrücken, Bad Neuenahr, München, Braunschweig, Marburg, Göttingen und Gelsenkirchen). Mehrere zehntausend Menschen haben an Aktionen…

mehr