Kreisverband Köln

AK Gesundheit und Inklusion

Schwerpunkte des AK Gesundheit und Inklusion in 2018

Gesundheitspolitik :

  • Kliniken der Stadt Köln gGmbH / Wie weiter nach dem Angebot der Uniklinik Mehrheitsanteile der Städtischen  Kliniken kaufen zu wollen?
  • Drogenpolitik der Stadt Köln

Behindertenpolitik:

–    Besuch der Lebenshilfe

–    Inklusionsplan der Stadt Köln

–    Geflüchtete mit Behinderungen

 

 

AK Gesundheit und Inklusion stellte sich am 23.01.2018 auf der Kreismitgliederversammlung beim „Markt der Möglichkeiten“ vor

AK Gesundheit und Inklusion  Leitung : Uschi Röhrig / nc-roehriur@netccologne.de Ansprechpartnerin in der Fraktion: Andrea Kostolnik  / andrea.kostolnik@stadt-koeln.de 0221-221-27842 Wir kümmern uns unter anderem  um die Themen des Gesundheitsausschusses und die der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik. Wir wollen die Kommunalpolitik aber auch mit den Themen der Landes-, Bundes- und Europapolitik verknüpfen. Auch öffentlichkeitswirksame, kreative Aktionen  und die…
Mehr erfahren...

AK Gesundheit und Inklusion

Im Rahmen der Landtagswahl Mai 2017 machten Mitglieder des AK Gesundheit und Inklusion einen Infostand zum Thema  „Pflegenotstand“  auf dem Wiener Platz. Das angebot wurde gut angenommen. Viele Passanten blieben stehen, um sich über die Position der LINKEN zu diesem Thema zu informieren. Fast jede und jeder lagen schon selbst im Krankenhaus oder haben Angehörige…
Mehr erfahren...