Wahlrecht für alle! Jetzt!

Wahlrecht für alle! Jetzt!

„Wir fordern das Wahlrecht auf allen Ebenen für alle Menschen, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben“, erklärt Gökay Akbulut, Migrationsexpertin der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, anlässlich des Internationalen Tags der Migranten am 18. Dezember. Akbulut weiter: „Fast zehn Millionen erwachsene Menschen in Deutschland waren in diesem Jahr von der Bundestagswahl ausgeschlossen. Das stellt…

Weiterlesen

1. Jahrestag des Atomwaffenverbotsvertrages am 22. Januar

1. Jahrestag des Atomwaffenverbotsvertrages am 22. Januar

Wir feiern zusammen mit dem Kölner Friedensforum den 1. Jahrestag des Atomwaffenverbotsvertrages (AVV) am 22.01.2022 von 11-13 Uhr auf der Domplatte: Mahnwache zum 1. Jahrestags des Atomwaffenverbotsvertrags Hintergrund: Der 2017 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneten internationalen Kampagne ICAN (International Campaign to Abolish Nuclear weapons) gelang innerhalb von zehn Jahren seit ihrer Gründung im Jahr 2007 der…

Weiterlesen

„Abrüsten statt Aufrüsten!“ – Veranstaltung auf dem Alter Markt

Vorbereitung für eine Kundgebung "Abrüsten statt Aufrüsten"

„Abrüsten statt Aufrüsten!“ – Veranstaltung auf dem Alter Markt Mit einer Kundgebung auf dem Alter Markt am 22. März machte die AG Frieden und Internationale Politik (FIP), in Kooperation mit der DFG-VK Gruppe Köln, dem Gesundheitsbündnis Köln und dem Kölner Friedensforum auf die immensen deutschen und europäischen Rüstungsprojekte, die derzeit geplant sind, wie die euphemistisch…

Weiterlesen

Gesunde Krankenhäuser für alle statt Aufrüstung

Gesunde Krankenhäuser für alle statt Aufrüstung

Unter dem Titel „ Gesunde Krankenhäuser für alle statt Aufrüstung – besser ins Gesundheitswesen investieren als in Rüstung“ fand  am 04.12.2020 von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr in unmittelbarere Nähe des Krankenhauses Holweide  eine gemeinsame Aktion des „Kölner Bündnisses für mehr Personal im Gesundheitswesen“ und des Bündnisses „Abrüsten statt Aufrüsten“ statt. Auch Genossinnen und Genossen…

Weiterlesen

Skandalös – Kauf von Kampfjets wird vom Verteidigungsministerium in Erwägung gezogen

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-04/annegret-kramp-karrenbauer-interesse-us-kampfjets-kauf Und dazu auf den “Nachdenkseiten”” ein Kommentar: https://www.nachdenkseiten.de/?p=60393 Zitat aus dem “Zeit”-Artikel: ” Das US-Modell soll dabei für den elektronischen Luftkampf sowie die nukleare Teilhabe Deutschlands an US-Waffen beschafft werden. Hier geht es darum, dass sie im Ernstfall in Deutschland stationierte US-Atombomben zum Ziel fliegen kann.“

Weiterlesen

virtueller Ostermarsch 2020

virtueller Ostermarsch 2020

Vor 60 Jahren fanden in Deutschland die ersten Ostermärsche der Friedensbewegung statt. Die Corona-Krise verhindert nicht nur, dass auch im Jubiläumsjahr wieder Tausende Menschen auf die Straße gehen, um für Frieden und Abrüstung zu demonstrieren. Sie macht auch deutlich, dass dieses Engagement gerade in Krisenzeiten unverzichtbar ist.

Weiterlesen

Weltspartag: Kein Geld für Rüstung und Umweltzerstörung!

Weltspartag: Kein Geld für Rüstung und Umweltzerstörung!

Zum heutigen Weltspartag am 30. Oktober erklärt Kathrin Vogler, friedenspolitische Sprecherin der LINKEN im Bundestag: Laut Umfragen lehnt die Mehrheit der Sparerinnen und Sparer es ab, wenn Banken ihr Geld in die Finanzierung von Atomwaffen und anderen Rüstungsgütern investieren. Dennoch gibt es bei den allermeisten Banken, auch bei Genossenschaftsbanken und Sparkassen, immer noch keine Anlagemöglichkeiten,…

Weiterlesen