Die Roten retten das Grüne

Die Roten retten das Grüne

LINKE erneuern Kritik an Historischer Mitte und protestieren gegen drohende Baumfällung Video von der Aktion am Montag den 29.11.2021 Die Kosten der „Historischen Mitte“ laufen aus dem Ruder: Statt 135 Mio. Euro nun 183 Mio. Euro für den Neubau des Stadtmuseums, des Studienhauses des Römisch-Germanischen Museum und des Kurienhauses der Domkirche . Jörg Kobel, Kulturpolitischer…

Weiterlesen

Gesunde Krankenhäuser für alle statt Aufrüstung

Gesunde Krankenhäuser für alle statt Aufrüstung

Unter dem Titel „ Gesunde Krankenhäuser für alle statt Aufrüstung – besser ins Gesundheitswesen investieren als in Rüstung“ fand  am 04.12.2020 von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr in unmittelbarere Nähe des Krankenhauses Holweide  eine gemeinsame Aktion des „Kölner Bündnisses für mehr Personal im Gesundheitswesen“ und des Bündnisses „Abrüsten statt Aufrüsten“ statt. Auch Genossinnen und Genossen…

Weiterlesen

Europa für alle – deine Stimme gegen Nationalismus

Europa für alle - deine Stimme gegen Nationalismus

Für ein soziales, demokratisches und ökologisches Europa – und gegen das Europa der Großbanken und Konzerne, der Konservativen und Faschisten demonstrierten 45.000 Menschen am 19. Mai in Köln. DIE LINKE.Köln mittendrin. Viele Menschen in Deutschland verbinden mit Europa sehr viel Positives und Wichtiges: Frieden zwischen den europäischen Nationen; eine Kultur, die Aufklärung, Menschenrechte, Universalismus, Feminismus…

Weiterlesen

Privatisieren der Autobahnen im Grundgesetz ausschließen

Privatisieren der Autobahnen im Grundgesetz ausschließen

  Köln – Mit einer Aktion am Bonner Verteilerkreis, machte am 10. Mai 2017 DIE LINKE. zusammen mit der Direktkandidatin für den Landtag NRW, Gunda Wienke, und dem Bundestagsabgeordneten Matthias W. Birkwald, auf die drohende Privatisierung der Bundesautobahnen aufmerksam.Schon in der kommenden Sitzungswoche will die große Koalition eine Grundgesetzänderung durchbringen, um damit die Bundesautobahnen an…

Weiterlesen

Sexkauf verbieten? Infoveranstaltung zu den Nordischen Erfahrungen

Sexkauf verbieten? Infoveranstaltung zu den Nordischen Erfahrungen Samstag, 30. Mai 2015, 14:00 Uhr im Barbara-von-Sell-Berufskolleg, Niehler Kirchweg 118, Köln-Nippes In Schweden, Norwegen und Island ist der Kauf von Sex seit 1999 bzw. 2009 verboten. Was waren die Ziele und was wurde tatsächlich erreicht? Wie werden die Erfahrungen mit der nordischen Politik bewertet? Dazu möchten wir…

Weiterlesen

Globaler Aktionstag am 1. November 2014 für Kobanê

Globaler Aktionstag am 1. November 2014 für Kobanê

Tausende solidarisierten sich in Köln mit dem Widerstand Am 1. November 2014  folgten dem Aufruf „Globaler Aktionstag für Kobanê“ von  NAV-DEM (Demokratisches Gesellschaftszentrum der Kurd_innen in Deutschland e.V) bundesweit 20 Städte (Freiburg, Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt, Berlin, Köln, Düsseldorf, Bielefeld, Hannover, Bremen, Hamburg, Leipzig, Erfurt, Saarbrücken, Bad Neuenahr, München, Braunschweig, Marburg, Göttingen und Gelsenkirchen). Mehrere zehntausend Menschen haben an Aktionen…

Weiterlesen

Themenseite: TTIP stoppen!

Themenseite: TTIP stoppen!

Überall ist TTIP ein Thema. Gegen das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA regt sich breiter Widerstand. Er reicht von CSU-regierten Kommunen über Gewerkschaften bis hin zur parlamentarischen und außerparlamentarischen Linken. Was aber ist TTIP, warum ist DIE LINKE dagegen und was kann man vor Ort in Köln oder zu Hause am Bildschirm dagegen tun? Auf…

Weiterlesen

„FUKUSHIMA mahnt“ Landesweite Demo zum Fukushima- Jahrestag in Jülich

„FUKUSHIMA mahnt“ Landesweite Demo zum Fukushima- Jahrestag in Jülich Anti-Atomkraft-Initiativen und Umweltverbände in NRW solidarisierten sich mit den Menschen in der Region Fukushima. Auch DIE LINKE NRW und die Ökologische Plattform NRW waren  Mitveranstalterinnen und hatten zur Demo aufgerufen. Vor drei Jahren, am 11. März 2011 kam es in Dai­ichi/ Fu­kus­hi­ma  zu einer Kernschmelze, dem so genannten…

Weiterlesen

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der AG Tierschutz der Linken Köln in Zusammenarbeit mit Ärzte gegen Tierversuche e.V.

://www.aerzte-gegen-tierversuche-koeln.de) TIERVERSUCHE GEFÄHRDEN IHRE GESUNDHEIT Die Wahrheit über Tierversuche Vortrag und Diskussion mit Claus Kronaus (ÄgT e.V.) Donnerstag, den 16.01.2014 von 19,30 Uhr bis 22 Uhr Bürgerzentrum Ehrenfeld; Kleiner Saal; Venloerstr. 429 50825  Köln (Ehrenfeld) Der Einladung waren 40 – 45 Interessenten gefolgt, der größte Teil keine Parteimitglieder, sondern Teilnehmer aus der Tierschutzszene. Nach kurzer Begrüßung…

Weiterlesen

Auf der Kundgebung des Kölner Bündnisses #stopwatchingus am 27.07.2013 hielt der stellvertretende Kreissprecher der LINKEN Köln, Heiner Kockerbeck, diesen Redebeitrag.

Liebe Freundinnen und Freunde des Datenschutzes, Liebe Gegnerinnen und Gegner einer Überwachung von Bürgern durch staatliche Geheimdienste und Privatfirmen, ganz gleich in welchem Land, ganz gleich welcher politischen Couleur die Regierung ist, dank Edward Snowden herrscht nun Gewissheit: Wir leben tatsächlich in einer Überwachungswelt. Regierungen, Geheimdienstler und die großen Unternehmen in aller Welt gehen davon…

Weiterlesen