Uschi Röhrig, gesundheitspolitische Sprecherin der LINKEN. Köln, hofft auf die Einsicht der Oberbürgermeisterin und den Erhalt des Krankenhauses Holweide.

Sie fordert in dem Interview die Rekommunalisierung der Kliniken der Stadt Köln, denn „die öffentliche Daseinsvorsorge gehört in die Hände der Stadt“.