Kölner Fernwärmedialog

Zum Ausbau der Wärmenetze in Köln

Kölner Fernwärmedialog

Baustelle Glockengasse
Bild: RheinEnergie

Zur Erreichung der Pariser Klimaziele werden wir die Kohlendioxidemissionen aus unserer Energieversorgung innerhalb weniger Jahrzehnte auf Null reduzieren müssen.Hierzu wird es neben dem Ausbau der Erneuerbaren auch der Steigerung der Energieeffizienz bedürfen.Die Schaffung eines sektorengekoppelten Energiesystems wird dazu dienen den Einsatz von Primärenergie drastisch zu reduzieren.Ein wichtiger Bestandteil dieses Energiesystems werden Wärmenetze sein, die unter dem Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung und erneuerbarer Energie betrieben werden müssen.

Unser kommunaler Energieversorger RheinEnergie

treibt den Ausbau der Fernwärmenetze weiter voran. Aber gerade Fernwärmenetze werden überwiegend in höherem Temperaturbereichen betrieben, so dass die im Niedertemperaturbereich arbeitenden, hocheffizienten Wärmepumpen hier kaum eine sinnvolle Anwendung finden werden.

Wir fragen uns daher:

Mit welchen Energieträgern werden die Fernwärmenetze der RheinEnergie zukünftig betrieben werden und welche Auswirkungen wird das auf Effizienz und Umwelt haben?Welche Möglichkeiten zur Energiespeicherung und Lastverschiebung sind mit der Nutzung dieser Fernwärmenetze gegeben? Welche weiteren Effekte sind für das zukünftige Energiesystem zu erwarten?

Veranstalterin:DIE LINKE.Fraktion im Kölner Rat

Die Veranstaltung wird moderiert :

Beate Hane-Knoll und Gernot Schubert, den stellvertretenden Sprecher*innen der Kölner LINKEN.

Es referieren und diskutieren:

Professor Eberhard Waffenschmidt von der TH Köln Dr. Dirk Bergmann von der Energieagentur NRW Dr. Matthias Dienhart für die RheinEnergie Am 07.03.2019

Von 19:00 bis 21:30 Uhr Großer Versammlungsraum der Linksfraktion Rathaus Spanischer Bau

Programm:

Begrüßung

Referate

Professor Eberhard Waffenschmidt: Zum sinnvollen Einsatz der Fernwärmenetze und deren Anwendbarkeit im Hoch-, Mittel- sowie Niedertemperaturbereich

Dr. Dirk Bergmann: Zur Förderung des Fernwärmeausbaus durch das Land NRW

Dr.-Ing. Matthias Dienhart: Zum Fernwärmenetz und den Ausbauplänen der RheinEnergie

Podiumsdiskussion im Anschluss

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

Lade Karte ...

Datum: 07.03.2019

Uhrzeit: 19:00 - 21:30

Veranstaltungsort:
Sitzungssaal der Fraktion DIE LINKE
Rathausplatz - Rathaus, Spanischer Bau, Raum B25

Veranstaltet von: AK Umwelt