MV des OV Lindenthal

Der OV Lindenthal lädt zur Mitgliederversammlung. Wie immer ist jede/r Interessierte herzlich eingeladen.

Liebe Genossen* und Genossinnen*,

hier sind wir wieder!
Nach dem Wahlkampf hatten wir eine kleine Pause eingelegt, aber nun geht es weiter und zwar in Präsenz im Freiraum:

Am kommenden Dienstag, den 5.Juli, wie immer um 19:30 Uhr
im Freiraum, Gottesweg 116a (Kunstgalerie)

Themen:
1. Linke müssen keine Verlierer sein! Was können wir von erfolgreichen linken Parteien (KPÖ, PTB) lernen? Oder von Berlin?
Von Januar bis März fand online in Köln die Veranstaltungsreihe “Winning Conflicts – Gewinnen lernen” statt, die aus unserem OV Maria und Katja mit organisiert haben. Neben der Kommunistischen Partei Österreichs und der Partei der Arbeit Belgiens war auch die Initiative “Deutsche Wohnen & Co Enteignen” aus Berlin zu Gast.
Es waren drei ausgesprochen interessante und beeindruckende Abende, an denen wir viel über die jeweiligen Wege zum Erfolg erfahren haben, von inhaltlichen bis hin zu ganz praktischen Fragen.
Nun wird Katja euch die Ergebnisse vorstellen, verbunden mit der Frage an euch: Was könnten wir auch in Köln realisieren? Können uns diese positiven Beispiele Mut machen und zur Überwindung der momentanen Krise beitragen? Wir hoffen natürlich auf eine rege Diskussion!
Auch Mitglieder, die noch nie oder schon lange nicht mehr auf einer MV waren, sind aufs Herzlichste eingeladen!

2. Berichte vom Bundesparteitag
Nadine Mai und Caroline Butterwegge waren dabei.

3. Zusammenarbeit des OV mit der Kölner Ebene: Was kann verbessert werden?
Unsere Kölner Sprecherin Nadine Mai diskutiert mit uns.

Nächster Folgetermin: 13.9.22

 

Lade Karte ...

Datum: 05.07.2022

Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Veranstaltungsort:
Galerie "Freiraum"
Gottesweg 116a

Veranstaltet von: OV Lindenthal