Kreisverband Köln

Ostermarsch – Auftakt in Köln

Liebe Friedensbewegte,

dieses Jahr findet die Kölner Auftaktveranstaltung am 20.04.2019 von 11:00 – 13:00 Uhr vor dem Bahnhof statt.

Es wird verschiedene Redebeiträge aus der Kölner Zivilgesellschaft und des Kölner Friedensbündnis geben, u.a. einen Beitrag von unserer Arbeitsgruppe Friedenspolitik.
Wer möchte, kann im Anschluss mit uns zusammen via Zug nach Düsseldorf fahren, um am Ostermarsch Rheinland teilzunehmen.

Wir unterstützen den offiziellen Ostermarsch-Aufruf Rhein Ruhr 2019:

Abrüsten statt aufrüsten –
Verbot der Atomwaffen! Für ein Europa des Friedens!

Kurz vor den Europawahlen setzt die Friedensbewegung Akzente für Frieden und Abrüstung: Der Ostermarsch lädt alle Menschen an Rhein und Ruhr ein, vom 20. bis 22. April 2019 von Duisburg über Düsseldorf und Essen bis Dortmund für den Frieden zu demonstrieren.

Die Nato und die USA stellen den INF-Vertrag zum Verbot von atomaren Mittelstreckenraketen in Europa in Frage. Außerdem entwickeln die USA neue Atomwaffen, die von den Militärs als ‚effektiv-einsatzfähiger‘ eingestuft werden. Zwanzig dieser neuartigen Nuklearwaffen sollen nur etwa 130 km vom Ruhrgebiet entfernt in Büchel stationiert werden. Die Bundesregierung muss sich einer Kündigung des INF-Vertrages konsequent entgegenstellen!

80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkrieges scheint damit ein großer Krieg in Europa wieder möglich zu werden. Ein erneutes atomares Wettrüsten erhöht die Gefahr einer Eskalation bis hin zum nuklearen Inferno.

Die UN hat 2017 mit den Stimmen von 122 Staaten einen Vertrag zum weltweiten Verbot von Atomwaffen beschlossen. 70 Staaten haben diesen Vertrag bisher unterzeichnet.

Wir fordern die Bundesregierung auf,

• diesen Vertrag unverzüglich zu unterzeichnen,

• und dafür zu sorgen, dass die in Büchel bereitgestellten nuklearen Potentiale vernichtet werden.

• Zudem muss gerade in NRW die Weiterverbreitung von Nuklearwaffentechnik verhindert und die Urananreicherungsanlage in Gronau sofort stillgelegt werden.

Lade Karte ...

Datum:20.04.2019

Uhrzeit:11:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Bahnhofsvorplatz
Bahnhofsvorplatz

Veranstaltet von: Sidebar