Projekt „Ost-West-U-Bahn“: Auftakt Dialog-Forum zum Start der Bürgerbeteiligung

 

Die heiße Phase der Diskussion über die Neu-Gestaltung der Ost-West-Achse beginnt. Die Stadt Köln und die KVB laden zu einer Bürgerbeteiligung ein:

Samstag, 17.03.2018, 11.00 Uhr
Historisches Rathaus, Rathausplatz 2, 50667 Köln

Wir wollen uns von Anfang an in dieser öffentlichen Diskussion mit unseren Positionen zeigen und uns Gehör verschaffen. Die Projektgruppe „Ost-West-U-Bahn“ wird unser zentrales Flugblatt dazu verteilen und hat einzelne Redebeiträge vorbereitet. Damit wir das Feld nicht der Verwaltung und der KVB und ihrem Werben für eine Tunnel-Lösung überlassen, wäre es gut, wenn sich zudem möglichst viele von Euch an dieser Diskussion beteiligen. Deshalb: Kommet zuhauf!!!

Mehr Infos: https://die-linke-koeln.de/projekte/projektgruppe-gegen-die-ost-west-u-bahn-und-fuer-eine-verkehrswende-in-koeln/

Lade Karte ...

Datum: 17.03.2018

Uhrzeit: 11:00

Veranstaltungsort:
Rathaus, Spanischer Bau
Rathausplatz

Arbeitskreis Umwelt

Tagesordnungsvorschlag

Sitzung am 11.03.19 von 18:15-20:30Uhr

Spanischer Bau

1) Formales

2) Gebührenordnung/ Positionierung des AK

3) Rheinenergie / Anfrage zur Braunkohleverbrennung

a) Rüge der Beantwortung / Stand der Dinge/ weitere Vorgehensweise

4) Veranstaltung Fernwärme / Reflektion

5) Landesarbeitsgruppe Ökologie/ Stand der Dinge

6) Treffen mit Ralph Lenkert/ und Veranstaltung bei MWB

7) Feinstaubmessgerät Andre´/ Erste Ergebnisse

8) Anträge

a) Druckerzeugnisse / Stand der Dinge

b) Positionspapier des Unterstützerkreises um Antje Grothus / Stand der Dinge wie geht es weiter ?

9)Projektgruppe Kommunalwahlprogramm

a) Bericht von der Projektgruppe

b) Bericht zur Umsetzung des vorhergehenden Programms an die Projektgruppe

10) Fachausschuss

a) Termin zur Ausschssvorbereitung ist der 20.03 von 16:45 bis 18:00

11) Bericht Klimabündnis / Kohlekommission /

a) Vorbereitung Fahrraddemo

b) Performance- Gruppe

c) Klimastreik 15.03

12) Verschiedenes / Beschwerdeausschuss

Veranstaltet von: Projektgruppe gegen Ost-West-U-Bahn