Projektgruppe Pflege und der Kampf um unsere städtischen Kliniken

Projektgruppe Pflege und der Kampf um unsere städtischen Kliniken

Einladung zum nächsten Treffen der Projektgruppe: Pflege und Kampf um unsere Städtischen Kliniken 

Themenschwerpunkt: Die mögliche Schließung von Holweide  

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Interessierte,

es wird ernst: Die Stadt scheint eine Schließung des Standortes Holweide tatsächlich als eine mögliche Option zu sehen.

Das dürfen wir keinesfalls zulassen: Die rechtsrheinische Seite ist eh schon unterversorgt, und dass, obwohl gerade da die Bevölkerungszahl wächst.  

Wir sagen: Sanierung statt Schließung!  

Aus diesem Grund möchten wir zusammen Aktionen besprechen und beschließen. Dafür treffen wir uns am

Mi, 31.07.2019 um 19 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle  

Übrigens: Am kommenden Dienstag, (09.07.2019) um 14 Uhr findet die letzte Ratssitzung vor der Sommerpause statt.

Aus diesem Grund findet an diesem Tag von 13-14 Uhr eine Kundgebung für den Erhalt von Holweide dem Spanischen Bau statt.

Bringt selbst gebastelte Schilder mit euren Botschaften mit, so dass die Ratspolitiker*innen sehen: Kölner*innen und Kölner wollen es  nicht mehr hinnehmen, dass Gesundheitsversorgung nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten funktionieren soll.

Redebeiträge von Mitgliedern der Fraktionen sind angefragt.

Lade Karte ...

Datum: 31.07.2019

Uhrzeit: 19:00 - 21:00

Veranstaltungsort:
Kreisgeschäftsstelle DIE LINKE Köln
Zülpicherstraße 58

Die Angebote unserer Geschäftsstelle im Überblick:

  • Kontaktstelle zum Kölner Kreisverband
  • Fragen zur Mitgliedschaft, Adressänderung und Beitragsangelegenheiten
  • Kostenloses Material von Partei und Fraktionen
  • Tagungsmöglichkeiten (nach Absprache)

Über die Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle dient als organisatorische Nahtstelle und Tagungsort für zahlreiche Gremien aus unserer Partei und ihrem Umfeld sowie als Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir derzeit nur unregelmäßige Öffnungszeiten vorhalten können.

Veranstaltet von: Projektgruppe Pflege und Krankenhaus