Bis auf Weiteres führen wir keine Präsenzveranstaltungen durch und unsere Geschäftsstelle bleibt geschlossen. 

Aktuelles

Gute Bildung für alle!

Gute Bildung für alle! - gegen die an Schulen fortgesetzte soziale Spaltung! Die soziale Spaltung unserer Gesellschaft in Arm und Reich zeigt sich in Köln auch darin, dass verschiedene soziale Schichten und Milieus immer seltener Tür an Tür im gleichen ...
Aktuelles

Solidaritätserklärung der Kölner LINKEN mit der Initiative „Ende Gelände“

Wir sind der Auffassung, dass der Berliner Verfassungsschutz die dortige Ortsgruppe von „Ende Gelände“ zu Unrecht als verfassungsfeindlich sowie gewaltbereit eingestuft und hierdurch einen Teil der Klimabewegung diffamiert hat. Durch entschlossene Aktionen haben die Aktivist*innen dazu beigetragen, dass der berechtigten ...
Aktuelles

Ein Kolonialverbrecher in Bronze

Die Kölner Kolonialgeschichte beginnt am Fuße des Doms. Direkt beim Dom, am Ende der Hohenzollernbrücke, steht eine Reiterstatue von Wilhelm II., dem letzten deutschen Kaiser. Doch wer war Wilhelm und verdient er es, mit einer Statue geehrt zu werden? „Kommt ...
Aktuelles

Solidaritätserklärung der Kölner LINKEN mit der Initiative „Ende Gelände“

Wir sind der Auffassung, dass der Berliner Verfassungsschutz die dortige Ortsgruppe von „Ende Gelände“ zu Unrecht als verfassungsfeindlich sowie gewaltbereit eingestuft und hierdurch einen Teil der Klimabewegung diffamiert hat. Durch entschlossene Aktionen haben die Aktivist*innen dazu beigetragen, dass der berechtigten ...
Aktuelles

Ein Kolonialverbrecher in Bronze

Die Kölner Kolonialgeschichte beginnt am Fuße des Doms. Direkt beim Dom, am Ende der Hohenzollernbrücke, steht eine Reiterstatue von Wilhelm II., dem letzten deutschen Kaiser. Doch wer war Wilhelm und verdient er es, mit einer Statue geehrt zu werden? „Kommt ...
Aktuelles

Kommunalfinanzen in der Corona-Pandemie

Die Finanzlage vieler Kommunen ist schon seit langem desolat. Das Geld fehlt, kann man tagtäglich erleben, es fehlt an allen Ecken und Enden, am Personal, an der Unterhaltung der Schulgebäude und bei den Zuschüssen für soziale Einrichtungen. Die Corona-Pandemie hat ...
Aktuelles

Soziale Frage Umwelt

Ökologie und Umweltschutzpolitik wird nicht richtig verstanden. Vielerorts wird Ökologie für ein Hippiethema gehalten. Die LINKE Köln erklärt Umwelt als Soziale Frage. Ökologie und Umweltschutzpolitik wird nicht richtig verstanden. Vielerorts wird Ökologie entweder für ein Hippiethema, ein Hobby für Bioladen-Akademiker ...
Aktuelles

Kritische Stadtexkursion vom Kölnberg nach Marienburg

Die Lebensverhältnisse in den Kölner Veedeln waren noch nie so unterschiedlich wie heute. Viele Menschen mit geringen Einkommen haben ein richtiges Gespür dafür, dass sie abgehängt sind und keine gleiche Beachtung finden. Dem treten wir entgegen. Wir fordern gleichwertige Lebensverhältnisse ...
Aktuelles

Der Fall Tönnies: Kein Ausrutscher, sondern Sauerei mit System

Dass das System Tönnies aktuell landauf, landab Gesprächsthema ist, überrascht uns als LINKE nicht. Wir weisen seit Jahren auf die unerträglichen Umstände in den Produktionsstätten des größten deutschen Fleischfabrikanten hin. Seit langem machen wir deutlich, dass es nicht um einzelne ...