Aktuelles

Gemeinsame Sicherheit statt Konfrontation, Videobericht von der Demo am Samstag

  Im Rahmen der bundesweiten Aktionstage „Abrüsten statt Aufrüsten“ und aus Anlass des 80. Jahrestages des Überfalls auf die UdSSR, rief DIE LINKE. Köln zur Teilnahme an der Demonstration “Abrüstung und Entspannung jetzt!” auf. Am Samstag, 19. Juni 2021, um ...
Aktuelles

Die Verteilung von Vermögen: so ungleich wie noch nie!

Die steigende Ungleichheit der Verteilung von Einkommen und Vermögen ist eines der zentralen Probleme in unserer Gesellschaft. Wer besitzt, hat Macht, Einfluss, Möglichkeiten. Wer nichts hat, bleibt oft außen vor und ist geplagt von Sorgen und Zukunftsängsten. Während viele westliche ...

Solidarisch aus der Krise – Vermögensabgabe jetzt!

Unter dem Motto "Solidarisch aus der Krise – Vermögensabgabe jetzt" stand der Tag des Reichtums, den die Kölner LINKE am Samstag, den 29. Mai mit zahlreichen Aktionen im Stadtgebiet durchgeführt hat. Gleich an mehreren zentralen Plätzen im Stadtgebiet haben wir ...
Aktuelles

Auch DIE LINKE kämpft gegen die weitere Privatisierung der RheinEnergie

In der aktuellen Auseinandersetzung um die Zukunft der RheinEnergie und den bis zu einer privaten Beteiligung von "unter 50 Prozent" reichenden Privatisierungsforderungen vertreten wir ausdrücklich die u.a. vom DGB unterstütze Bündnislinie, dass die kommunale Sperrminorität nicht zur Disposition steht. Grundsätzlich ...
Danke heißt mehr Gehalt

1. Mai 2021 – Solidarität ist Zukunft!

"Wenn wir in den langen Monaten der Pandemie eines gelernt haben, dann das: Niemand bewältigt diese Krise allein. Nur als Wir, nur wenn wir gemeinsam handeln, finden wir den Weg in eine gute Zukunft". So beginnt der Aufruf des Deutschen ...
Aktuelles

Die Pariser Kommune als mögliche Alternative

Vor 150 Jahren ergriff die Arbeiterklasse von Paris demokratisch die Macht und zeigte: Es geht! Die folgende Konterrevolution der von Preußen unterstützten konservativen Kräfte in Frankreich war schrecklich. Doch die Realität gewordene Idee blieb: Es geht! Die Arbeiterklasse kann regieren! ...
Aktuelles

DIE LINKE. Köln verjüngt ihre Doppelspitze

Der Kölner Kreisverband der LINKEN hat am vergangenen Samstag einen neuen Kreisvorstand gewählt. Als Kreissprecherin wurde Nuria Cafaro (25), als Kreissprecher der 23-jährige Student Sergen Canoglu gewählt und als Kreisschatzmeister wurde Henning Lenz bestätigt, der bereits seit dem letzten Jahr ...
Aktuelles

Der Politikwechsel beginnt – nicht in Köln, sondern in Bonn

Heiner Kockerbeck, Fraktionssprecher DIE LINKE im Rat der Stadt Köln Heiner Kockerbeck berichtet von einer interessanten Veranstaltung der Kölner Ratsfraktion DIE LINKE zum Politikwechsel-Bündnis im Bonner Stadtrat Nach den Kommunalwahlen 2020 wurde in Bonn ein Ratsbündnis aus Grünen, SPD, DIE ...
Köln soll Modellstadt eines solidarischen Shutdowns werden

Das Ziel heißt Null Infektionen!

Die LINKE Köln hat beschlossen, die Kampagne ZeroCovid zu unterstützen. Köln muss eine ZeroCovid-Strategie verfolgen und durch das Beispiel wirken: Jede:r Tote ist zuviel! #ZeroCovid: Für einen solidarischen europäischen Shutdown Wir brauchen jetzt einen radikalen Strategiewechsel: kein kontrolliertes Weiterlaufen der ...