Mieter*innen-Treffen im Severinsviertel

Der Ortsverband informiert über die Milieuschutzsatzung im Severinsviertel

„Die Mieten im Severinsviertel steigen. Viele von uns können sich diese Mieten nicht mehr leisten, viele sind schon weggezogen…“ So begann die Einladung zum Austausch von wohnungspolitisch Interessierten und Anwohner*innen, der erstmals im November in der Südstadt stattfand. Anlass bot die seit Jahren überfällige soziale Erhaltungssatzung, die zurzeit in Politik und Öffentlichkeit diskutiert wird und…

Weiterlesen

Schweißarbeit

Schweißarbeit

Bei Muskel- sowie bei Denkarbeit erwärmt sich unser Körper. Wenn die Sonne dazu unsere Arbeitsplätze aufheizt, kann es schnell sehr anstrengend werden: Zum Glück haben wir Arbeitnehmer da Rechte. Die LINKE.Köln gibt Hitzefrei-Tipps. Schweißtreibende Hitze Der Klimawandel sorgt nicht nur für Probleme, wenn man in der Landwirtschaft oder bei der Feuerwehr arbeitet. Auch im Büro…

Weiterlesen

Irmgard Keun und die Trajanstraße

Mieterprotest in der Südstadt

Trotz Schneesturm und widrigen Umständen demonstrierten gut fünfzig Menschen am 6. Februar 2018 gegen die Verdrängung der Mieter*innen der Trajanstraße 10. Diese wurden von ihrem Vermieter – der Wohnungsgesellschaft „Haus Baden“ – mit der kaltschnäuzigen Bergründung gekündigt, dass sie einer „angemessenen wirtschaftlichen Verwertung“ im Wege seien. Die Initiative „Recht auf Stadt Köln“ hatte zu den…

Weiterlesen