Aktuell

Bücherwürmer aufgepasst!

Wie wäre es mit Lesen als Neujahrsvorsatz? Und weil das gemeinsam viel mehr Spaß macht, laden wir, die AG Feminismus, euch herzlichst ein, an unserem Lesekreis teilzunehmen!
Wie gleichberechtigt und sexuell selbstbestimmt sind Frauen im 21. Jahrhundert? Sind es auch heute noch männliche Normen, die „normale“ Sexualität prägen und denen sich Frauen unbewusst unterwerfen?
Auf diese und viele weitere Fragen gibt Sandra Konrads in ihrem Buch Das beherrschte Geschlecht Antworten.
Wann? Am 07. Januar hatten wir unser erstes Treffen und treffen uns jetzt jeden zweiten Freitag (26.01.22) um 18:30 Uhr
Wo? die Treffen finden online auf BigBlueButton statt
Wir freuen uns auf gemeinsames Lesevergnügen und spannende Diskussionen mit euch!✊🧡
Meldet euch bitte über folgende Email an:

AG Feminismus

Letztes Jahr haben wir uns zusammengetan und überlegt, wie wir die Linke nach außen und innen hin feministischer gestalten können. Es war uns besonders wichtig, Genoss*innen einen Raum zu geben, in dem sie sich feministisch weiterbilden und austauschen können.

Gleichzeitig möchten wir diese Themen auch in die Partei tragen und das Bewusstsein für feministische Kämpfe stärken. Bisher haben wir zum 8. März eine feministische Veranstaltungsreihe organisiert und möchten auch noch weiterhin Veranstaltungen planen, um über verschiedene feministische Bewegungen aufzuklären und uns mit ihnen zu verbünden.

Kontakt

Wir freuen uns immer wieder über neue Impulse, Ideen und Gesichter in der AG. Melde Dich gerne bei uns, wenn Du Lust hast mit uns gemeinsam schlauer zu werden und zu kämpfen.

Unser Plenum ist jeden zweiten Mittwoch (in geraden Kalenderwochen) um 19 Uhr über BigBlueButton.

Veranstaltungen

Feministische Bildung

Aktuell

AG Feminismus

Bücherwürmer aufgepasst!

Wie wäre es mit Lesen als Neujahrsvorsatz? Und weil das gemeinsam viel mehr Spaß macht, laden wir, die AG Feminismus, euch herzlichst ein, an unserem Lesekreis teilzunehmen!
Wie gleichberechtigt und sexuell selbstbestimmt sind Frauen im 21. Jahrhundert? Sind es auch heute noch männliche Normen, die „normale“ Sexualität prägen und denen sich Frauen unbewusst unterwerfen?
Auf diese und viele weitere Fragen gibt Sandra Konrads in ihrem Buch Das beherrschte Geschlecht Antworten.