Skip to content
DieLinke RGB Frei

Kreisverband Köln

Für Politikwechsel in Köln – LINKE Köln wird erstmals KandidatIn zur OB-Wahl 2020 aufstellen

LINKE. Köln wird den Wähler*innen die Möglichkeit bieten, bei der OB-Wahl für den Politikwechsel zu stimmen.

DIE LINKE. Köln hat auf ihrer Kreismitgliederversammlung am Dienstag, 05. November 2019, einmütig entschieden, bei den Kommunalwahlen im Jahr 2020 eine*n eigene*n OB-Kandidat*in aufzustellen.

„Köln braucht eine radikale und zugleich realistische Alternative zur bisherigen Kommunalpolitik. Wir werden eine*n OB-Kandidat*in aufstellen, die/der für diesen Politikwechsel steht.“

fasst Angelika Link-Wilden, Sprecherin der LINKEN. Köln, das Motiv der LINKEN zusammen.

„Vor unserer Entscheidung haben wir mit anderen fortschrittlichen Parteien und Gruppen über die Möglichkeit einer gemeinsamen Kandidatur gesprochen. Leider fehlt insbesondere der SPD offensichtlich der Mut, auf einen eine*n eigene*n Kandidat*in zugunsten eine*r Kandidat*in zu verzichten, die/der das grün-linke Milieu über Parteigrenzen hinweg ansprechen könnte.“

erläutert Hans Günter Bell, Sprecher der LINKEN. Köln, das Vorgehen der LINKEN.

Putsch in Bolivien verurteilen!

„Der Putsch in Bolivien ist ein Anschlag auf Demokratie, soziale Gerechtigkeit und Unabhängigkeit in Lateinamerika. Alle sozialen Errungenschaften und die kulturellen Rechte der indigenen Bevölkerung, die unter der Präsidentschaft von ...

Wahlsieg der Linken und Aufstieg der AfD in Thüringen – eine neue Konstellation

Die Wahlen zeichnen sich durch ein herausragendes Ergebnis der Linken und durch einen beschleunigten Aufstieg der Alternative für Deutschland aus. Unmittelbar steht zwar eine von dem linken Wahlsieger Ramelow geführte ...

Solidarität mit Rojava!

Verteidigt Rojava! Biji Rojava! Biji YPG/YPJ! Gegen Erdoğans Krieg! #RiseUp4Rojava - Solidarität mit Rojava! Informiert Euch über Rojava: Rojava statt Krieg! Erklärung des Instituts Solidarische Moderne. Defend Rojava Cologne YXK Köln ...

Gretas Weckruf

07.10.2019 Liebe Freundinnen und Freunde, hört, schaut und lest diese Rede Gretas vor den Vereinten Nationen in New York: „How dare you“ (Link zur Rede). Im Widerspruch zu allen Unterstellungen ...

Klimawende bei der Stadt Köln – bisher ist nicht viel passiert

Fridays for Future forderte mit dem internationalen Klimastreik am 20.09.2019 die Einhaltung des 1,5°-Zieles des Pariser Klimaabkommen. Hierzu rief DIE LINKE. Kreisverband Köln alle Kölnerinnen und Kölner auf, zusammen mit ...

Die Miete braucht einen Deckel!

DIE LINKE. Köln wirbt mit einer Aktionswoche für einen Mietendeckel DIE LINKE. Köln wird bis Samstag, 21. September 2019, an Informationsständen in allen Stadtbezirken für einen Mietendeckel nach Berliner Vorbild ...

Zum Wahldesaster der LINKEN in Sachsen und Brandenburg

19.09.2019 DIE LINKE hat bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen schwere Niederlagen erlitten und die AfD fulminante Stimmengewinne errungen. Der Niedergang der LINKEN in beiden Bundesländern, aber auch der ...

Zum Antikriegstag 2019: Für den Frieden kämpfen!

Frieden in Solidarität statt Kriege! Gegen Faschismus und Aufrüstung! Die LINKE.Köln zum Antikriegstag 2019: Für Frieden, Abrüstung und ökologische Zivilisation kämpfen! “Es gibt nichts Höheres, als die Gedanken des Friedens ...

Noch immer auf der Tagesordnung: die Enteignungsdebatte zum Jubiläum des Grundgesetzes

© Fotograf Frank Schwarz Enteignung ist Gesetz: „Es kann nicht genug betont werden, dass es sich um einen verfassungspolitischen Zusammenhang handelt, der gesellschaftspolitischen Alternativen hinreichend Rückhalt bietet" (Paul Oehlke) An ...

Europa für alle – deine Stimme gegen Nationalismus

Für ein soziales, demokratisches und ökologisches Europa - und gegen das Europa der Großbanken und Konzerne, der Konservativen und Faschisten demonstrierten 45.000 Menschen am 19. Mai in Köln. DIE LINKE.Köln ...

DIE LINKE.Köln kritisiert Polizeigewalt bei AfD-Wahlkampfauftakt

Pressemitteilung Stellungnahme zu den Vorkommnissen in Köln-Kalk am 07.04.2019. Die AfD-Veranstaltung im Bürgerhaus Kalk war als öffentliche Veranstaltung angemeldet und durfte nur unter diesen Umständen im Bürgerhaus Kalk durchgeführt werden. ...
Ortsverband protestiert am Kartäuserwall 14

Aktion gegen Spekulation im Kartäuserwall

Das ehemalige Haus im Kartäuserwall vor dem Abriss Am Kartäuserwall 14 wurden am 30.09.2015 Mieter per Räumungsurteil vertrieben. Am 25.11.2015 wurde das Haus abgerissen. Seitdem findet sich  dort eine Baulücke. ...
Scroll To Top